Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kunden

djdell.de, Stand Februar 2017

1. Die AGB von djdell.de sind grundsätzlich die Basis aller Geschäftsvorgänge, Lieferungen, Leistungen und Beauftragungen. Ohne Anerkenntnis dieser AGB’s kommt kein Vertrag zustande. Die Einkaufsbedingungen egal von welchem Auftraggeber sind hiermit außer Kraft gesetzt. Die AGB’ s von djdell.de gelten somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als unwiderruflich angenommen. Abweichende Bedingungen der Auftraggeber haben keine Gültigkeit und werden hiermit widersprochen. Uns erteilte Aufträge, auch bei fernmündlicher Übermittlung, mittels Fax oder per E-Mail sind für den Auftraggeber bindend, für uns jedoch erst nach unserer schriftlichen Auftragsbestätigung. Ohne schriftliche Auftragsbestätigung entsteht keine Vertrag. Der Umfang unserer Leistungen ergibt sich aus unserer Auftragsbestätigung. Werden danach weitere Leistungen in Auftrag gegeben, führen wir diese nur aus, wenn wir sie ebenfalls bestätigen. Die gegenseitige Übermittlung von Schriftstücken per Telefax oder E-Mail genügt dem Erfordernis der Schriftform. Beide Vertragspartner verpflichten sich zu Stillschweigen über den Vertragsinhalt gegenüber Dritten. 

2. Der Auftraggeber (- im nachfolgenden ” der Mieter” genannt -)  erwirbt keinerlei Eigentumsrechte an unseren Mietgeräten.

3. Nebenabsprachen sind nicht getroffen. Sofern Nebenabsprachen getroffen werden, bedürfen diese der Schriftform und ergänzen unsere AGB.

4. Bestellungen sind für den Kunden verbindlich. Alle Preise verstehen sich, wenn nicht anders angegeben, netto=brutto. Kein Umsatzsteuerausweis aufgrund Anwendung der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG. Fracht, Porto, Zoll, Steuern und sonstige Nebenkosten berechnen wir nach dem Stand zum Zeitpunkt der Bestellung gesondert.

5. djdell.de (- im nachfolgenden “der Vermieter” genannt -) ist ausdrücklich zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt. Aufgrund von Teilleistung und / oder Ausfall der Leistung insbesondere wegen höherer Gewalt (wie auch Krankheit, Stau, Fahrzeugschäden, etc..) können gegenüber zu djdell.de keine Schadensersatzansprüche gestellt werden. Bei kurzfristige Auftragsentgegennahmen verbunden mit einer kurzfristigen Ausführung übernimmt der Mieter das vollständige Risiko / Schadenübernahme. Dies gilt insbesondere für den regionalen Transport, Direktfahrten, Express Lieferungen, Overnight, Spedition, etc….. Die megasize-events versucht alles um den Auftrag fristgerecht auszuführen. Mit der Annahme der Ware gilt die Ware im vollen Umfang als zahlungspflichtig zugestellt. Dadurch ist eine Rechnungskürzung bzw. eine Zahlungsverweigerung / Rechnungskürzung ausgeschlossen. Mit der Bestellung / Buchung / Beauftragung bei djdell.de erklärt sich der Kunde mit diesem Passus ausdrücklich einverstanden. djdell.de ist natürlich darauf bedacht, dass alle gebuchten Leistungen vollständig erfüllt werden. Maximal zahlt djdell.de simultan zu unseren Speditionen die 3 fache Frachtrate bei Nichtlieferung.

6. Unsere Mietgeräte sind nicht versichert. Eine Versicherung unserer Mietgeräte für die Laufzeit einer Veranstaltung einschließlich Auf- und Abbauzeit wird empfohlen. Bei Verlust unserer Mietgeräte oder Zubehör haftet der Mieter mit 100% des jeweiligen Wiederbeschaffungswertes.

7. Die Mietzeit beginnt mit der Auslieferung bzw. Bereitstellung am Lager zum vereinbarten Liefer- bzw. Abholtermin und endet mit der Rückgabe an das Lager, jedoch nicht vor Ablauf der vereinbarten Mietdauer.

8. Wird die vereinbarte Mietzeit ohne Einverständnis überschritten, so berechnen wir jeden weiteren Tag zum vollen Einsatz. Sofern durch die nicht vereinbarungsgemäße Rücklieferung dem Vermieter nachweislich Schaden entsteht, ist vom Mieter darüber hinaus Schadenersatz zu leisten.

9. Wird ein schriftlicher Auftrag weniger als 1 Tag vor Mietbeginn vom Mieter storniert, ist der Mieter zur Zahlung in Höhe von 100%, bei Absage ab 1 Woche vor Mietbeginn zur Zahlung in Höhe von 75% und bei Absage der Veranstaltung ab 2 Wochen vor Mietbeginn zur Zahlung in Höhe von 50% des vereinbarten Mietpreises verpflichtet. Sollte bei vereinbarter Anlieferung durch den Vermieter ein Eintreffen der Technik-Crew aufgrund höherer Gewalt, Unmöglichkeit oder persönlicher Härtefälle nicht oder nur verspätet möglich sein, wird der Vermieter ausdrücklich von einer Konventionalstrafe befreit. Die Befreiung trifft bei höherer Gewalt ebenfalls den Mieter. Versäumt der Mieter, einen Auftrag rechtzeitig schriftlich zu stornieren, ist der Vermieter berechtigt, den vollen vereinbarten Mietpreis zu berechnen.

10. Die Gerätemiete wird auch dann fällig, wenn das/die Gerät/e nicht im Einsatz und/oder nur in Bereitschaft war.

11. Der Mieter verpflichtet sich, die entliehenen Geräte ordnungsgemäß zu behandeln und sichert dem Vermieter zu, die gemieteten Gegenstände in einem einwandfreien Zustand zurückzugeben und sie nur von entsprechend fachlich eingewiesenem Personal transportieren, aufbauen und bedienen zu lassen. Unsere Anweisungen bezüglich der Mietgeräte und Sicherheitsvorschriften sind zu befolgen. Der Transport erfolgt auf Gefahr des Mieters, es sei denn, dass der Vermieter die Lieferung mit eigenen Transportmitteln selbst vornimmt.

12. Der Mieter verpflichtet sich, über den beabsichtigten Verwendungszweck genauestes und wahrheitsgemäß Auskunft zu geben, unsere Mietgeräte vor jeglichen Zugriffen Dritter zu schützen und uns sofort telefonisch und schriftlich unterrichten, falls etwa Dritte Zugriff nehmen sollten. Die Kosten von Interventionsmaßnahmen zum Schutze unserer Eigentums- / Besitzrechte trägt der Mieter. Das gleiche gilt für den Schaden, der uns durch Ausfall unserer Geräte aufgrund von Vollstreckungsmaßnahmen beim Mieter entsteht.

13. Bei Freiluftveranstaltungen (”Open Air”-Veranstaltungen) müssen die Mietgeräte geeignet überdacht werden. Wenn nicht ausdrücklich zugesagt ist unser Equipment grundsätzlich nicht wasserfest und muss Spritzwasser geschützt aufgestellt werden.

14. Eine Weitervermietung unserer Mietgeräte ist nur mit unserer ausdrücklichen Genehmigung gestattet!

15. Eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung unserer Mietgeräte ist untersagt und wird strafrechtlich verfolgt! Der Mieter ermächtigt uns, unter Verzicht auf sein Hausrecht, zur Wiedererlangung unseres Eigentums jeden Raum zu betreten, in dem die gemieteten Geräte lagern. Ein Zurückbehaltungsrecht, gleich aus welchem Grunde, steht dem Mieter nicht zu.

16. Für die notwendige Stromversorgung hat der Mieter zu sorgen. Der Mieter trägt die Haftung für die vom Vermieter vorgegebene Stromversorgung.

17. Die Übernahme der Mietgeräte durch den Mieter gilt als Bestätigung des einwandfreien und zum vertragsmäßigen Gebrauch geeigneten Zustandes. Meldungen über mögliche Schäden sind innerhalb von 1 Stunde nach Auslieferung / Übergabe abzugeben. Für später gemeldete Schäden und die damit verbundenen Folgen haftet der Mieter. Bei Rückgabe kann nicht behauptet werden, dass die Mietsachen schon defekt angekommen sind, wenn keine Meldung über Defekte bei Ankunft / Übergaben gemacht worden sind.

18. Bei Ausfall eines oder mehrerer Mietgeräte hat der Mieter dem Vermieter dies unverzüglich während der Veranstaltung anzuzeigen. Wir werden nach Kenntnisnahme kurzfristig versuchen, das oder die betreffenden Geräte instand zusetzen oder entsprechend auszutauschen, sind dazu jedoch nicht verpflichtet. Ein unverschuldet ausgefallenes Gerät wird nicht berechnet, wenn es von uns nicht ersetzt werden kann. Für ein etwaiges Nichtfunktionieren unserer Mietgeräte nach einer Koppelung mit nicht von uns gestellten Geräten seitens des Kunden, haften wir unter keinen Umständen. Der Vermieter behält sich im Servicefall vor, ggf. anfallende Fahrt- und Arbeitskosten des Technikers zu berechnen.

19. Für alle Schäden an unseren Mietgeräten oder Personen, die durch unsachgemäße oder grob fahrlässige Behandlung während der Mietdauer verursacht werden, haftet der Mieter in voller Höhe. Dazu zählen auch Schäden durch Blitzschlag, Überspannung oder Schäden, die z. B. durch Dritte oder Gäste verursacht werden, die nicht oder nicht mehr ermittelt werden können. Wir empfehlen, eine entsprechende Haftpflichtversicherung abzuschließen.    

20. Bei der Rückgabe durch den Mieter werden unsere Mietgeräte in Gegenwart des Mieters oder seines Beauftragten sofort eingehend auf Schäden geprüft und diese schriftlich angezeigt und dokumentiert. Stark verschmutzt zurückgebrachte Mietgeräte werden auf Kosten des Mieters gereinigt! 

21. Bei Abholung unserer Mietgeräte am Veranstaltungsort durch unsere Mitarbeiter, hat uns der Mieter Gelegenheit zu geben, unsere Mietgeräte auf Schäden zu überprüfen, andernfalls bestätigt der Vermieter nicht, dass diese einwandfrei übernommen wurden. Der Vermieter behält sich in diesem Fall ausdrücklich vor, die Geräte im Lager eingehend zu überprüfen und Schäden innerhalb von 3 Tagen schriftlich anzuzeigen.

22. Eigenmächtige Reparatureingriffe und -versuche an unseren Geräten sind untersagt. Bei Zuwiderhandlung trägt der Mieter die Reparaturkosten in voller Höhe. Bei Schadensanzeigen nach der Veranstaltung kann der Mieter keine Mietminderungsansprüche mehr stellen. Mietminderungsansprüche sind ebenfalls ausgeschlossen, wenn uns der Mieter angemessene Zeit und Gelegenheit verweigert, den oder die Mängel zu beseitigen oder  wenn sich herausstellt, dass der Ausfall unserer Mietgeräte z. B. auf Überlastung, einen Stromausfall, eine zu gering ausgelegte Stromversorgung oder durch unsachgemäße Eingriffe vom Mieter oder von Dritten zurückzuführen ist. 

23. Schadenersatzansprüche jeglicher Art an den Vermieter sind ausgeschlossen, auch wenn, z. B. durch Ausfall eines Mietgerätes, die Veranstaltung nicht fortgesetzt werden kann. Dem Mieter obliegt in jedem Fall die Darlegungs- und Beweispflicht für Schadensgrund und -höhe.

24. Rechnungen sind sofort nach Rechnungslegung per Vorkasse, oder innerhalb von 14 Tagen ohne Abzüge zu bezahlen. Erstaufträge sind per Vorkasse fällig. Verspätete Anlieferungen berechtigen nicht zum Abzug der Rechnung. Bei nicht eingehaltenen Fixtermin ohne höhere Gewalt kann der Kunden maximal die doppelte Frachtrate zum Abzug bringen. Das Mietequipment gilt als in Gebrauch mit der Annahme der Ware. Grundsätzlich sind auf die vermieteten Artikel / Gegenstände Kaution zu zahlen. Die Höhe der Kaution kann von Fall zu Fall individuell berechnet werden.

25. Im Falle von Zahlungsverzug (14 Tage nach Rechnungsstellung) schuldet der Kunde Verzugszinsen in Höhe von mindestens 7% über dem Leitzins der Europäischen Zentralbank, jedoch mindestens 12% Jahreszinsen. Unberechtigte Skontoabzüge werden nachgefordert! Rechnungen die länger als 2 Monate nicht bezahlt worden sind, müssen an die Factoring Gesellschaft der megasize-events abgegeben werden.

26. Die megasize-events ist bis auf Widerruf dazu berechtigt den belieferten Kunden / belieferte Veranstaltung als Referenz zu benennen und/oder als Referenz mit Logo aufzuführen. Die megasize-events muss dazu nachweisen, dass die Referenz berechtigt aufgeführt wird und eine tatsächlicher Auftrag dazu existiert. Wenn eine Firma die Benennung der Referenz nicht gestattet, muss dies ausdrücklich und schriftlich bei der megasize-events eingereicht werden. Die Referenz wird auf erstes Verlangen sofort entfernt.

27. Für Aufträge mit Selbstabholung gilt ein Mindestbestellwert von 100,-€ netto. Der Vermieter behält sich vor, Aufträge die unter dem genannten Mindestbestellwert liegen nicht anzunehmen.

28. Stornierungen und Änderungen seitens des Mieters müssen stets schriftlich erfolgen. Mündliche Absprachen besitzen keine Gültigkeit.

29. Alle vom Vermieter angebotenen Mietartikel sind gebraucht und nicht neuwertig. Somit weisen die Mietartikel normale Gebrauchsspuren auf, welche die Funktion des Mietartikels in keiner Weise beeinträchtigt. Der Vermieter weist ausdrücklich darauf hin, dass Gebrauchsspuren kein Grund für eine Reklamation des Auftrags und/oder eine Reduzierung des Rechnungsbetrages sind.

30. Erfüllungsort sowie der zuständige Gerichtsstand für beide Vertragspartner ist Ulm. Maßgeblich ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland, auch für Geschäfte mit ausländischen Kunden.

31. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen rechtlich unwirksam sein, so bleiben alle übrigen Bestimmungen rechtsverbindlich, an Stelle der unwirksamen Bestimmungen tritt eine dem Sinn der Bestimmung am nächsten liegende, die den ursprünglich gewollten wirtschaftlichen Zweck sichert.

 

Mit einer Auftragserteilung / Buchung wurden diese Allgemeinen Geschäfts- und Mietbedingungen (AGB)
zur Kenntnis genommen und werden ohne Einschränkungen anerkannt. Einkaufsbedingungen aller Art finden hier keine Anwendung.

Impressum

Kontakt

www.djdell.de

Inhaber:

Daniel Leckeband

Einsteinstr.3
89129 Langenau

Telefon: 01520 / 3626644
E-Mail: info@djdell.de

Steuer

USt.-Id.Nr.: DE307886420

 

Rechtliche Hinweise

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

Daniel Leckeband

Lizensierte Bilder

Quellen: wix.com

Inhalte

Die Inhalte unserer Internetseiten, sowie unseren Präsenzen in Social-Media-Netzwerken, wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch kann der Anbieter keine Haftung oder Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.

Verfügbarkeit

Wir werden uns bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Trotz aller Sorgfalt können Ausfallzeiten nicht gänzlich ausgeschlossen werden.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Das Copyright für veröffentlichte, vom Verantwortlichen selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Verantwortlichen der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Verantwortlichen nicht gestattet. Links zu den Websites des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Betreiber der Website.

Datenschutz

Für megasize-events ist es selbstverständlich, dass personenbezogene Daten vertraulich behandelt werden und dabei alle einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzrechts berücksichtigt werden. Im Folgenden wird erläutert, welche Daten auf megasize-events.de verarbeitet werden.

1. Bei einer Buchung

1.1 Im Rahmen der Dienstleisterbuchung werden folgende Daten erhoben und gespeichert: Anrede, Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Diese Daten werden von megasize-events.de nur insoweit an Dritte weitergeben, als dies zur Abwicklung der Buchung des Kunden notwendig ist.

1.2 megasize-events wird dem Kunden und dem Dienstleister nach Bestätigung des Dienstleisters eine Buchungsbestätigung per E-Mail übersenden. Diese E-Mail ist besonders wichtig, da sie alle relevanten Daten der Buchung sowie die Kontaktdaten enthält.

2. Kontaktformular

Wenn Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular senden, benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Ihre Angaben verwenden wir nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage.

3. Datensicherheit

Diese Website nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Buchung, eine moderne 256 bit-SSL-Verschlüsselungstechnologie von WixSSL. Damit werden Daten optimal geschützt. Unbefugte Dritte haben zu keinem Zeitpunkt die Möglichkeit, Ihre Daten zu lesen. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

4. Verwendung von Cookies

4.1 Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics auch verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird dann ein Opt-Out-Cookie gesetzt, welches die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. Google Analytics ist zudem gemäß dem EU-US-Datenschutzschild (Privacy Shield-Abkommen zwischen der EU und den USA) zertifiziert. Weitere Informationen

IP-Anonymisierung
Wir nutzen die Funktion "Aktivierung der IP-Anonymisierung" auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

4.2 Facebook Like-Button
Auf einzelnen unserer Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir").

Wenn Sie diese Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Da die Daten, wie oben erwähnt, direkt zwischen Ihrem Browser und den Unternehmen ausgetauscht werden, haben wir keine Kenntnis der übertragenen Inhalte. Wir empfehlen Ihnen daher, sich vor einem Anklicken eines der Buttons zusätzlich die Datenschutzbestimmungen der betroffenen Unternehmen sowie Ihre diesbezüglichen Rechte sowie Lösch- und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre durchzulesen. Sie finden die Datenschutzbestimmungen von Facebook hier. Mit dem Anklicken eines der Buttons akzeptieren Sie die jeweiligen Bedingungen des Anbieters.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Account zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Account aus.

4.3 Facebook Pixel
Wir verwenden innerhalb unseres Internetauftritts das „Facebook-Pixel“ des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Dabei sind sog. Zählpixel auf unseren Seiten integriert. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Zählpixel eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt.

Facebook erhält dadurch u.a. von Ihrem Browser die Information, dass von Ihrem Endgerät unsere Seite aufgerufen wurde. Wenn Sie Facebook-Nutzer sind, kann Facebook hierdurch den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Wir können lediglich auswählen, welchen Segmenten von Facebook-Nutzern (wie Alter, Interessen) unsere Werbung angezeigt werden soll.
Durch den Aufruf des Pixels aus Ihrem Browser kann Facebook außerdem erkennen, ob eine Facebook-Werbeanzeige erfolgreich war, also z.B. zu einem online-Kaufabschluss geführt hat. So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen.

Dabei nutzen wir eine Arbeitsweise, bei der keine Datensätze, insbesondere keine E-Mailadressen unserer Nutzer – weder verschlüsselt noch unverschlüsselt - an Facebook übermittelt werden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/. Bitte klicken Sie hier, wenn Sie keine Datenerfassung via Facebook-Pixel wünschen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads#=. Alternativ können Sie den Facebook Pixel auf der Seite der Digital Advertising Alliance unter dem folgenden Link deaktivieren: http://www.aboutads.info/choices/

5. Verantwortliche Stelle

10.1 megasize-events.de, Einsteinstr.3, 89129 Langenau

10.2 Sie können jederzeit schriftlich Auskunft zu den über ihn gespeicherten Daten verlangen. Entsprechende Anfragen sind zu per E-Mail zu richten an: info@megasize-events.de. Sollten die gespeicherten Daten fehlerhaft sein, können Sie selbstverständlich auf gleichem Wege eine Berichtigung beantragen. Darüber hinaus können Sie Ihre Einwilligung in die Speicherung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch nachträglich per E-Mail für die Zukunft widerrufen. Entsprechender Widerruf ist per E-Mail zu richten: megasize-events.de

6. An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Falls Sie der Ansicht sind, dass megasize-events.de sich nicht an die Prinzipien des Datenschutzes hält, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular. Wir werden alle uns möglichen Anstrengungen unternehmen, um das Problem zu beseitigen.

Daniel Leckeband

89129 Langenau

© 2019 by DJ DelL

Proudly created by DJ DelL

Ihr Nummer eins DJ in Ulm für alle Art von Partys!

hochzeits dj ulm

Tel: 01520 / 3626644

Email: info@djdell.de

  • White SoundCloud Icon
  • White Instagram Icon
  • White Facebook Icon
  • RSS - White Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now